Choose your country

Online- und Offline-Handel intelligent verbinden

Der e Commerce boomt – bei den großen Generalisten ebenso wie bei spezialisierten und kleineren Unternehmen. Marktforscher erwarten in den nächsten zehn Jahren nahezu eine Verdopplung des Online-Anteils am gesamten Einzelhandelsumsatz auf rund 15 Prozent.

 

 

myRENZbox – Die intelligente Lösung für Unternehmen

Eine myRENZbox Anlage ermöglicht es Kunden, bestellte Waren bequem und ohne zu warten direkt bei ihrem Händler abzuholen – meist noch am selben Tag, rund um die Uhr und unabhängig von Öffnungszeiten. Auch die Retournierung von Waren an der Anlage ist möglich. Der Webshop und/oder das ERP-System des Unternehmens sind in das myRENZbox Portal integrierbar. 

Ein optionales myRENZbox Bezahlterminal (auf Wunsch mit Belegdrucker und Barcode-Scanner) ermöglichen das Bezahlen direkt an der Anlage. Auch als intelligente Paketkastenanlage – etwa für Mitarbeiter – ist die myRENZbox nutzbar.

 

Abholanlagen von RENZ für Einzelhandel, Firmen und Dienstleister

 

Eine Renz Abholanlage ermöglicht es Kunden, bei ihrem Händler bestellte Waren meist noch am selben Tag vor Ort abzuholen – bequem und ohne zu warten, rund um die Uhr und unabhängig von Öffnungszeiten. Auch die Retournierung von Waren an der Anlage ist möglich. Diese Lösung ist auch als Click & Collect bekannt.

Gleichzeitig kann eine Renz-Abholanlage vom betreibenden Unternehmen als Paketkastenanlage genutzt werden. Dank der Kooperation von Renz mit DHL und ParcelLock (DPD, GLS, Hermes) können die Zustellprozesse in die Renz-Steuereinheit integriert werden. Auch andere Lieferdienste können Pakete zustellen und abholen, die Authentifizierung erfolgt dann per PIN.

 

Vorteile:

  • 24/7-Service für Kunden
  • Waren abholen und retournieren
  • Verfügbarkeit der Ware für den Kunden oft noch am selben Tag
  • Versandkostenersparnis Möglichkeit der Umsatzsteigerung
  • Steigerung der Kundenzufriedenheit
  • Reduzierung der Stoßzeiten an der Warenausgabe
  • Gleichmäßige Auslastung der Mitarbeiter – Anlage kann in ruhigen Phasen bestückt werden
  • Dynamische Fächerbelegung
  • Sichere und diskrete Aufbewahrung der Ware
  • Erweiterung der Anlage möglich

Zusatzfunktionen:

  • Nutzung als Paketkastenanlage: Pakete für das eigene Unternehmen auch außerhalb von Öffnungszeiten empfangen und retournieren
  • Nutzung als Mitarbeiteranlage: Mitarbeiter können sich private Pakete an die Arbeitsstätte zustellen lassen und diese vor bzw. nach der Arbeit oder während der Pausen abholen
  • Nutzung für die Intralogistik: effiziente Post- und Warenverteilung innerhalb des Unternehmens